Clothes of Strangers, Faces of Others
31.3.–22.04.2023

Antero Kahila, visual artist
Kirsi Poutanen, poet-musician

painting, sound installation

Toolbox Kabinett: Kata Unger, Berlin

for German, please scroll down

Welcome to our opening on Friday, March 31, on 7pm

Opening times: Wed– Sat 15–19
Kolonie weekend: Fri 31. 03 2023: 19–22 ,  Sun 02. 04. 2023;  14–18

Clothes of Strangers, Faces of Others is the second multidisciplinary collaboration for Galerie Toolbox by visual artist Antero Kahila and musician-poet Kirsi Poutanen. In their previous project the couple explored the experience of meaning and its possibility for the contemporary individual. This time their themes are insecurity, disintegration and loneliness. Clothes of Strangers, Faces of Others consists of a two-channel sound installation by Poutanen and thematically linked paintings of clothes and faces by Kahila.

Antero Kahila is an acclaimed and award-winning visual artist and painter from Finland. The recurring thematic focus in his most recent paintings is on humanity and the human condition, which is explored through the depiction of skin, bodies, faces, fabrics, clothes and membranes. These elements tend to appear as interfaces between the identifying subject and the world, between the subject and the other. The space in Kahila’s paintings is often a kind of reduced stage that permits the depiction of the desired function, gesture or act. Humanity as seen in Kahila’s art is often fragile, vulnerable yet tuned to consciousness in a highly distinctive way.

Kirsi Poutanen is an all-round artist and well-known singer, musician and poet based in Finland. She has also featured on stage as an actress, performer and scriptwriter. Poutanen constructed her sound installation by closely attuning her creative work to Kahila’s process of painting. Her installation aims to reflect the thematic world of the paintings while resonating as an independent audio image in the gallery.

Kahila and Poutanen’s Clothes of Strangers, Faces of Others is a complex and multi-sensory project that can be viewed from many perspectives that deals with the topics insecurity, fear of disintegration, and loneliness.

Artwork: Rose Garden, 2023, Antero Kahila, oil on cotton, 270 x 200 cm

Deutsch

Clothes of Strangers, Faces of Others

[Kleidung von Fremden, Gesichter von Anderen]

Antero Kahila, Bildender Künstler
Kirsi Poutanen, Dichterin-Musikerin

Malerei, Soundinstallation

Toolbox Kabinett: Kata Unger, Berlin

Herzliche Einladung zur Eröffnung am  Freitag, 31.  März um 19 Uhr

Öffnungszeiten: Mi,  Fr , Sa 15–19 Uhr und Do 16–20 Uhr
Kolonie-Wochenende: Fr 31. 03. 2023: 19–22 Uhr ,  So 02. 04. 2023;  14–18 Uhr

Clothes of Strangers, Faces of Others ist die zweite multidisziplinäre Zusammenarbeit des bildenden Künstlers Antero Kahila und der Dichterin-Musikerin Kirsi Poutanen für die Galerie Toolbox. Ihr voriges Projekt beschäftigte sich damit, wie das zeitgenössische Individuum Bedeutung erfährt und welche Möglichkeiten sich dadurch eröffnen. In der neuen Arbeit sind die Themen Unsicherheit, Desintegration und Einsamkeit. Clothes of Strangers, Faces of Others besteht aus einer 2-Kanal-Soundinstallation von Poutanen und Kahilas thematisch Bezug nehmenden Gemälden von Kleidung und Gesichtern.

Antero Kahila ist ein anerkannter und preisgekrönter bildender Künstler und Maler aus Finnland. Der thematische Schwerpunkt seiner jüngsten Bilder liegt auf dem Menschsein und dem menschlichen Zustand, dem er sich in der Darstellung von Haut, Körpern, Gesichtern, Textilien, Kleidung und Membranen nähert. Diese Elemente fungieren als Schnittstellen zwischen dem identitätsbildenden Subjekt und der Welt, zwischen dem Subjekt und dem Anderen. Der Raum in Kahilas Gemälden ist oft eine Art reduzierter Bühne, die die Abbildung der gewünschten Funktion, Geste oder Handlung erlaubt. Die Menschheit, wie sie in Kahilas Kunst erscheint, ist oft zerbrechlich, verletzlich, dabei aber in einer sehr distinkten Weise auf Bewusstheit ausgerichtet.

Kirsi Poutanen ist eine sehr vielseitige Künstlerin und bekannte Sängerin, Musikerin und Dichterin aus Finnland. Sie hat auch als Schauspielerin und Performerin sowie als Skriptschreiberin für die Bühne gewirkt. Poutanen hat ihre Soundinstallation entwickelt, indem sie ihre kreative Arbeit eng auf Kahilas Malprozess abgestimmt hat. Die Installation spiegelt die thematische Welt der Gemälde wider, während sie auch als eigenständiges Klangbild im Galerieraum zu hören ist.

Kahilas und Poutanens Clothes of Strangers, Faces of Others ist ein komplexes und mit verschiedenen Sinnen zu erfahrendes Projekt, das unter vielen Gesichtspunkten betrachtet werden kann, darunter Unsicherheit, Angst vor dem Ausgeschlossenwerden und Einsamkeit.

Abb.: Rose Garden, 2023, Antero Kahila, Öl auf Baumwolle, 270 x 200 cm


Galerie/Projektraum TOOLBOX
Koloniestraße 120
13359 Berlin-Wedding
U-Bahn Osloerstraße

Wed, Fri-Sat 15-19, Thu 16-20
An Feiertagen ist die Toolbox geschlossen
On Bank holidays Toolbox is closed